Kerngeschäft

Navigation

Inhalt

Kerngeschäft

Die drei Bereiche angepasste Arbeitsplätze, Berufslehren und Produktion bilden das Kerngeschäft der Schreinerei.

Angepasste Arbeitsplätze
Die Betriebe und Werkstätten des Bürgerspital Basel bieten Menschen mit einer Behinderung angepasste Arbeitsplätze an. Dabei werden sie von qualifizierten Fachleuten betreut, gefördert und unterstützt. Ziel ist es, sie in den normalen Arbeitsprozess zurückzuführen und zu integrieren. Rund die Hälfte der Arbeitsplätze in der Schreinerei sind angepasst.

Berufslehren
Die Werkstätte bietet vier Lehrstellen an, drei davon im angepassten Bereich. Das Angebot reicht von der IV-Anlehre mit Vorbereitung auf einen angepassten Arbeitsplatz (1 Jahr) über die Attest-Ausbildung (2 Jahre, ehemals Anlehre nach BBT) bis zur Berufslehre nach BBT (4 Jahre). Die Wahl der Lehre hängt von den Fähigkeiten und Eignungen der Lernenden ab.

Produktion
Im Auftragsverhältnis erstellt die Schreinerei für seine Kunden hochwertige Produkte. Für die Produktion stehen täglich qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz.

TOP
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln